Gepostet: 09.02.2021

Massage & Holopathie Institut Wohlgemuth

Bakterielle Entzündungen im Mund
Parodontitis ist Covid-19-RisikofaktorDiabetes, Übergewicht und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind nur einige der ausgemachten Risikofaktoren, die den Verlauf von Covid-19 negativ beeinflussen können. Forschende fügen der langen Liste nun einen weiteren Faktor hinzu, der im Mund steckt.

Forschende aus Katar haben festgestellt, dass es einen Zusammenhang zwischen der Zahngesundheit und dem Verlauf von Covid-19 gibt. Ihren Untersuchungsergebnissen zufolge haben Patienten mit Parodontitis, also der bakteriellen Entzündung des Zahnbettes, bei einer Erkrankung an Covid-19 ein höheres Risiko, auf einer Intensivstation aufgenommen und intensivmedizinisch behandelt zu werden, im Vergleich zu Patienten, die keine Parodontitis haben. Auch das Risiko, an Covid-19 zu sterben, erhöht sich durch die Erkrankung im Mund.

Weiterlesen unter: https://www.n-tv.de/wissen/Parodontitis-ist-Covid-19-Risikofaktor-article22337275.html?fbclid=IwAR13dlACjhf31T7_B35iaqWmWBKc0fO905wPc9MiHdNxyeyjS9HG09jw6Ww
Einen weiteren Schritt, den Sie zur Vorbeugung von bakteriellen Entzündungen im Mund machen können, ist die regelmäßige Mund- und Zahnreinigung mit einer der patentierten emmi®-dent Ultraschallzahnbürsten!
Hier erhältlich: https://cwohlgemuth.emmi-ultrasonic.de/
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.